BEW zukunftsfähig ausrichten

BEW zukunftsfähig ausrichten

Die Reaktorkatastrophe in Fukushima hat gezeigt, dass ein Umdenken in der Stromerzeugung dringend notwendig ist.

Eine Schlüsselrolle kommt dabei der Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs-GmbH zu. Sie muss sich ehrgeizigere Ziele setzen, um die ökologische Eigenstromerzeugung auszubauen.

Daher wird beantragt, die BEW soll

- nur noch Ökostrom zukaufen und auf den Zukauf von Atomstrom ganz verzichten,

- einen Maßnahmenkatalog vorlegen, wie die Eigenstromerzeugung schnellst möglich gesteigert und ausgebaut werden kann, wobei nicht nur auf Contracting gesetzt werden soll, sondern auch das Potential für Energiegewinnung aus Photovoltaikanlagen, Wind- und Wasserkraft, z.B. in Kooperation mit dem Landkreis Bayreuth (Regionalmanagement) untersucht werden soll.

zurück

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]