Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängigen

Am 16. März 2014 wurde der Bayreuther Stadtrat auf sechs Jahre gewählt. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängigen ist seitdem durch die Fraktionsvorsitzende Sabine Steininger, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Stefan Schlags sowie den Stadträten Dr. Norbert Aas und Dr. Klaus Wührl-Struller vertreten. Das Mandat von Tim Pargent, der im Oktober 2018 in den Bayerischen Landtag gewählt wurde, wird momentan von Nachrücker Prof. Dr. Stefan Pfeiffer ausgeübt.

Sabine Steininger, Fraktionsvorsitzende

Sabine Steininger

Sabine Steininger gehört dem Bayreuther Stadtrat seit 2009 an, zwischenzeitlich als Fraktionsvorsitzende.
Als Mitglied im Ältesten-, Bau- und Umweltausschuss sowie im Aufsichtsrat der GEWOG und der Stadtwerke Bayreuth setzt sie sich für eine nachhaltige ökologische Stadtentwicklung, die Energiewende und Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge in Bayreuth.

Nachdem sie sich zunächst seit 2001 als Unabhängige engagiert hatte, trat sie 2006 den Bayreuther Grünen bei. Darüber hinaus ist sie Mitglied in zahlreichen Verbänden und Vereinen: AVALON, AWO, Brannaburger, Bund Naturschutz, Bunt statt Braun, Freunde des humanistischen Gymnasiums Bayreuth, Haus & Grund, Schwimmverein Bayreuth und dem Verkehrsclub Deutschland.

Sie wurde am 5.4.66 in Bayreuth geboren, besuchte die Grundschule St. Georgen und machte am Gymnasium Christian-Ernestinum Abitur. Im Anschluss an an ihre Ausbildung zum Bankkaufmann machte sie eine zweite Ausbildung zur staatlichen anerkannten Fremdsprachenkorrespondentin in Baden-Baden. Danach kehrte sie wieder in ihre alte Heimat, den „Brannaburger“ zurück. Dort wohnt sie mit ihrer Familie im ehemaligen Rex-Kino.

Stefan Schlags, stellv. Fraktionsvorsitzender

Stefan Schlags

Dr. Norbert Aas

Dr. Norbert Aas

Norbert Aas gehört seit Oktober 2016 dem Stadtrat an. Er ist Mitglied im Kulturausschuss, Personalausschuss und im Konzessionsvergabeausschuss sowie Mitglied der Vertreterversammlung des Krankenhaus-Zweckverbandes. Sein besonderes Interesse gilt den Rahmenbedingungen von Kultur in Bayreuth.

Norbert Aas wurde 1950 in Bamberg geboren. Nach seinem Abitur dort studierte er Geschichte und Englisch an der Universität Erlangen. 1973/74 unterbracher dieses und unterrichtete Deutsch an einer Grammar School in Chelmsford/England. Nach der Referendarzeit und nach einer kurzen Zeit als Lehrer in Kulmbach kam er zum Weiterstudium nach Bayreuth. 1989 wurde er im Fach Ethnologie zum Dr. phil. promoviert.

Seit den frühen 1990er Jahren ist er als freiberuflicher Historiker tätig, überwiegend mit Forschungen zum „Dritten Reich“. Die Geschichte der Stadt Bayreuth nimmt dabei einen relativ breiten Raum ein.

Dr. Klaus Wührl-Struller

Dr. Klaus Wührl-Struller

Dr. Klaus Wührl-Struller, Jahrgang 1959, verheiratet, begeisterter Familienvater von 3 erwachsenen Kindern, seit 1980 in Bayreuth, Stadtratsmitglied seit 2014. Lebt in Meyernberg. Beruflich tätig als Theatertherapeut, Mediator, Texter, Marketingleiter und Kabarettist.

In vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert, u.a. als Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Lutherkirche, als Gründungsvorstand der Bayreuther Tafel e.V., Vorstandsmitglied des Vereins „Essbare Stadt Bayreuth“ und jüngst als Gründungsvorsitzender des „Zentrum für Theater und Integration/Inklusion e.V.“

Kommunalpolitische Schwerpunkte sind Verkehr, lokale Wirtschaft, Stadtentwicklung, Sozial-, Senioren- und Inklusionsarbeit. Auch wenn manche Dinge besonders in Bayreuth nicht leicht durchzusetzen sind, will er neue Ideen verbreiten und dort, wo sie Fuß fassen – wie z.B. bei der essbaren Stadt, der Sübkültür oder dem TransitionHaus – nach Kräften unterstützen.

Prof. Dr. Stefan Pfeiffer

Prof. Dr. Stefan Pfeiffer
URL:http://www.gruene-bayreuth.de/stadtratsfraktion/mitglieder/