Teilhabe: Zusammen leben

Alle Menschen sollen die Angebote in unserer Stadt nutzen und mitgestalten können. Das soll unkompliziert und ohne Diskriminierung möglich sein. So wird unsere Stadt lebendiger, lebens- und liebenswerter. Es lohnt sich für alle Bürger*innen, diese Stadt in ihrer Vielfalt zu pflegen, zu erhalten und weiter zu entwickeln.

Was wollen wir konkret?

Bis 2026 sollen alle städtischen Informationen in Leichter Sprache oder in Einfacher Sprache vorliegen. Nicht-Sprachliche Informationen werden durchgängig barrierefrei.

Wir machen auf allen Ebenen allen Menschen das Nutzen aller Angebote so leicht und so bequem wie nur möglich.

Wir sorgen für eine zuverlässige Betreuung von Kindern – vor allem in den Randzeiten. Wir schaffen ausreichend Plätze in Kinderbetreuungseinrichtungen. Flexibel, ganztägig und auch zu Ferienzeiten. Wir kümmern uns um längere Öffnungszeiten.

Wir stärken den Integrationsbeirat und seine Arbeit. Wir setzen den Aktionsplan Inklusion rasch und konsequent um. Wir initiieren und unterstützen Angebote für Jugendliche, Senioren, Familien, Alleinerziehende und andere Gruppen.

Wir wollen ein Jugendparlament in einer neuen Form mit starker Mitsprache schaffen. Wir fördern das Miteinander von Generationen und Menschen verschiedenster Herkunft. Alle Menschen genießen die gleiche Achtung, den gleichen Respekt und die gleichen Möglichkeiten – egal, was sie glauben, wen sie lieben, wie sie aussehen oder woher sie kommen.

Wir bauen optimal und auf allen Ebenen barrierefrei. Gute Bildung führt zu besserem Miteinander und ist die Basis für gesundes Leben. Darum fördern wir Information und Bildung, wo es im Aufgabenbereich der Stadt möglich ist.

Kernkompetenz jeder Bildung ist das Lesen. Darum machen wir Bayreuth zur Vorlesestadt.

Was bedeutet das für Sie?

Sie finden rasch und einfach alle Informationen, die Sie brauchen. Sie können die Veranstaltungen besuchen und die Angebote wahrnehmen, die Sie interessieren. Auch wenn Sie nicht mobil sind. Auch, wenn Sie nicht gut lesen können, aus einem anderen Land kommen, mit einer Behinderung leben oder andere besondere Bedürfnisse haben.

Die Menschen in unserer Stadt leben zusammen, entdecken und betonen Gemeinsamkeiten und schätzen Diversität als Bereicherung. Sie können arbeiten und wissen, dass Ihre Kinder gut betreut werden. Junge Menschen gestalten ihr Gemeinwesen mit. Sie haben Treffpunkte in der Nähe ihrer Wohnorte. Sie leben in einer Stadt, in der Bildung für alle Menschen wichtig und verfügbar ist und allen Menschen Spaß macht.

Bayreuth für alle! 

Aktuelle Termine

Grüner Stammtisch

Jeden 3. Dienstag im Monat ab 20:00 im Manns BräuFriedrichstraße 23, 95444 Bayreuth

Mehr