Pressemitteilung vom 22. Juli 2008

Markgräfin made in China?

 

Ulrike Gote fragt nach Produktionsort der Fahnen zum
Markgräfin-Wilhelmine-Doppeljubiläum

 

Rund 200 Fahnen wurden anlässlich des Wilhelmine-Doppeljubiläums in ganz Bayreuth gehisst. Anlass für Stadträtin Ulrike Gote, MdL nach dem Herkunftsland des Fahnenschmucks zu fragen.

„Ich will wissen, ob es stimmt, dass diese in China angefertigt wurden“, so Ulrike Gote, „und weshalb kein lokaler Dienstleister berücksichtigt wurde.“ Darüber hinaus interessiert sich Gote dafür, wie sichergestellt wurde, dass bei der Produktion Qualitätsstandards (Stoff), Umweltstandards (in der Produktion und beim Transport) und Sozialstandards (keine Kinderarbeit, Löhne und Arbeitsbedingungen) eingehalten wurden.

   Mehr »

Pressemitteilung vom 22. Juli 2008

Die BayernLB-Krise und mögliche Folgen für die

Sparkasse Bayreuth

 

Grüne und Unabhängige setzen Bericht über mögliche Konsequenzen im Stadtrat

durch

   Mehr »

Pressemitteilung vom 19. Juni 2008

Erst eingeladen – dann wieder ausgeladen

Ulrike Gote kritisiert Vorgehen des Oberbürgermeisters in Sachen

Wilhelm-Leuschner-Stiftung

 

In der Sitzung des Kulturausschusses am Montag, 23. Juni 2008 sollen die

Ausschussmitglieder einen Bericht über Träger, Konzeption und Finanzierung der

Wilhelm-Leuschner-Stiftung und –Gedenkstätte erhalten. Stadträtin Ulrike Gote, MdL

wandte sich – nachdem sie davon Kenntnis genommen hatte – brieflich an

Oberbürgermeister Hohl und bat darum, Wolfgang Hasibether, den

Geschäftsführenden Vorstand der Stiftung einzuladen, um mögliche Fragen sofort

klären zu können und um die Diskussion zielführend voranzubringen. Der Bitte wurde

entsprochen.

   Mehr »

Pressemitteilung vom 03. Juni 2008

Luftreinhalte-/Aktionsplan: Bilanz nach einem Jahr

Ulrike Gote: Bessere Luft bleibt auf der Agenda

 

Am 4. Juni 2007 hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und

Verbraucherschutz den Luftreinhalte-/Aktionsplan für das Stadtgebiet Bayreuth nach

Abstimmung mit allen zu beteiligenden Stellen in Kraft gesetzt. Nachdem seitdem nun ein

Jahr vergangen ist, haben die Grünen und Unabhängigen einen Sachstandsbericht über die

Umsetzung der Maßnahmen des Luftreinhalte-/Aktionsplans beantragt. Sie wollen ferner

detailliert Auskunft darüber, welche Ziele sich die Stadt Bayreuth für eine Fortschreibung des

Plans gesetzt hat und welche konkreten weiteren Maßnahmen zur Verbesserung der

Luftqualität in der Stadt Bayreuth vorgesehen sind.

   Mehr »

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>